• Willkommen
  • Martinsverein
  • Vereinsgeschichte
  • Festablauf
  • Martinsspiel
  • Martins-CD
  • Martinssingen
  • Halloween?
  • Medientipps
   Termine



Das Martinfest in Vorst läuft in diesem Jahr etwas anders ab als gewohnt.

Der große Martinszug muss ausfallen. Stattdessen war ein Ritt des St. Martin mit Herolden, Fackelträgern und unserer Großfackel geplant, und zwar am 11.11.
Die Stadt hat ihre ursprüngliche Genehmigung wegen der neuesten verschärften Coronabestimmungen widerrufen müssen.

Am Eustachiusplatz schickt von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein Skybeamer ein Licht in den Himmel.

Die Kinder erhalten wie immer Martinstüten mit Weckmann. (Wir haben als Kinder „Buggemann“ gesagt.) Die Haussammlung mit der Verteilung der Kärtchen findet in der Zeit vom 20.10. bis 10.11. statt. Die Ausgabe der Tüten der Kindergartenkinder erfolgt in der Jeweiligen Einrichtung im Laufe des 11.11. durch den Martin. Geben Sie bitte den Kindern die Tütenmärkchen und evtl. die der Geschwisterkinder zwei Tage vor dem 11.11. mit!

Da die Grundschule nicht bereit war, die Tüten zu verteilen, wurde es kompliziert. Diese Tüten werden im Effershof ausgegeben Genaue Einzelheiten dazu entnehmen Sie bitte den Handzetteln, die wie immer mit der Haussammlung verteilt werden.